Beschreibung des Unternehmens

PQ ist ein weltweit führender Anbieter von Silikaten, Kieselsäuren und Derivatprodukten. Die Produkte von PQ werden in einer Vielzahl von industriellen Prozessen und vielen Kundenprodukten eingesetzt, von dekorativen Farben bis zu grünem Zement, von sauberem Trinkwasser bis zu grünen Reifen und von Zahnpasta bis zu Biokraftstoffen und Bier. Zement, von sauberem Trinkwasser bis zu grünen Reifen und von Zahnpasta bis zu Biokraftstoffen und Bier.

Ideale Kandidaten entsprechen den Grundwerten von PQ: Integrität, Nachhaltigkeit, Menschen, Kundenorientierung und Sicherheit. Erfolgreiche Mitarbeiter machen sich diese Werte zu eigen und leben sie in ihrem Verhalten und Handeln vor.

Arbeitsbeschreibung

Der NA Sales Manager wird für die Entwicklung des Verkaufs einer Reihe von Spezialadditiven für die Oberflächenbeschichtungsindustrie und insbesondere für den Bereich der industriellen Beschichtungen verantwortlich sein. Der NA Sales Manager wird direkt an den Global Business Director - Surface Coatings berichten.

  • Die Aufgabe umfasst die Verwaltung eines ausgedehnten Vertriebsnetzes in dem betreffenden Gebiet sowie den direkten Kontakt mit Großkunden auf allen Ebenen.
  • Bewahrt das Gleichgewicht zwischen dem Aufbau starker, kooperativer Beziehungen zu Kunden und der Wahrung der Interessen und Ziele von PQ als oberste Priorität.
  • Zeigt Eigenverantwortung, Engagement und Verantwortlichkeit für das Gebiet und seine organisatorischen Ziele. Übernimmt eine proaktive Führungsrolle, wenn dies erforderlich ist.
  • Identifiziert alle strategischen Konten und pflegt genaue Konto- und Kontaktdaten. Behält einen organisierten Kommunikationsansatz mit einem regelmäßigen Anrufplan bei und dokumentiert klar alle Probleme, die die Großkunden betreffen.
  • Verwaltung des Vertriebsnetzes durch kaufmännische und technische Unterstützung in Zusammenarbeit mit dem technischen Dienst.
  • Bemüht sich um ein besseres Verständnis des aktuellen und zukünftigen Geschäftsumfelds und der Branchentrends, um Prioritäten zu setzen, bestehende Kunden anzusprechen und effektiv zu binden sowie neue Kunden zu gewinnen.
  • Leistet einen Beitrag zu den erwarteten Ergebnissen des Gebietsteams in Bezug auf Umsatz, Rentabilität, Neugewinne, Kundenbindung und Vertriebspartnerverwaltung mit einem hohen Maß an Dringlichkeit; spielt insbesondere eine Schlüsselrolle bei der Akquisition neuer Verkäufe.
  • Führt gemeinsame Besuche durch und nimmt an Seminaren und lokalen Lackmessen teil, um die Vertriebshändler erfolgreich zu unterstützen und sie zu motivieren, ihren Umsatz zu steigern.
  • Er steht in direktem Kontakt mit den Großkunden in seinem Gebiet (hauptsächlich multinationale Unternehmen), die ebenfalls in den Zuständigkeitsbereich des NA-Vertriebsleiters fallen.
  • Versteht das Wertversprechen und die Vorteile unserer Produkte, Farben und angebotenen Dienstleistungen und kommuniziert diese genau, was zur Erreichung der Ziele für Gebietsbindung, Gewinn und Rentabilität führt.
  • Verfügt über solide Kenntnisse der Geschäftsgrundlagen von Vertriebsunternehmen. Erörtert und bewertet effektiv den Verkaufsprozess, die Bestandsverwaltung, das Marketing und die grundlegenden Finanzdaten des Händlers.
  • Verhandelt Lieferverträge innerhalb des vom Managementteam festgelegten Rahmens und wirbt bei den technischen Abteilungen und dem Einkauf für neue Produkte und Anwendungen.
  • Arbeitet eng mit dem technischen Kundendienst vor Ort zusammen, um Kundenprobleme zu lösen und einschlägige Empfehlungen auszusprechen.
Qualifikationen
  • Bachelor-Abschluss in einem technischen Bereich (z. B. Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder Chemie).
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im technischen Vertrieb.
  • Ausgeprägte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten. Ausgezeichnete Präsentationsfähigkeiten.
  • Eigeninitiative, nachgewiesene kommerzielle Erfolge und ein hohes Maß an kaufmännischem Scharfsinn.
  • Positiv und selbstmotiviert.
  • Sie sind in der Lage, sowohl selbständig als auch im Team zu arbeiten.
  • Akzeptiert Veränderungen in allen geschäftlichen Aspekten, einschließlich aufkommender Branchentrends, neuer Technologien und innovativer Ideen zur Verbesserung der Gebietsergebnisse.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verkaufs- und Verhandlungsgeschick im Umgang mit wichtigen Kontakten und Vertriebspartnern, um Geschäftsvorschläge in einem mehrstufigen Vertriebsumfeld effektiv zu präsentieren.
  • Gute Computerkenntnisse, sicher im Umgang mit SharePoint, Word, Excel, PowerPoint und Outlook
  • Ein ausgeprägtes Verständnis für unsere Sicherheitskultur und die Bedeutung der richtigen PSA.
  • Fähigkeit, sich selbst zu managen und gleichzeitig in einem unstrukturierten und autonomen Umfeld effektiv zu arbeiten.
  • Verfügt über gute zwischenmenschliche Fähigkeiten und ist in der Lage, enge Beziehungen aufzubauen.
  • Behält einen klaren Fokus auf die Steigerung des Verkaufswertes und der Rentabilität.
  • Frühere Erfahrungen in der Oberflächenbeschichtungsindustrie sind von Vorteil, aber auch Bewerber mit anderen technischen Kenntnissen werden berücksichtigt.
  • Umfangreiche Reisen erforderlich (50% der Zeit).
Zusätzliche Informationen

EHS-Verantwortlichkeiten

  • Kommuniziert, fördert und demonstriert persönlich Sicherheit/Gesundheit (einschließlich der PQP-Grundsätze) als #1-Priorität
  • Teilnahme an Audits zur Risikobewertung, soweit zutreffend
  • Verstehen der PQ-Grundsätze (PQP) und deren Umsetzung in der Standortorganisation, den Regeln und Verfahren
  • Rechtzeitige Erfüllung der für die Tätigkeit festgelegten HSE-Schulungsanforderungen

PQ ist ein Arbeitgeber der Chancengleichheit. Wir beurteilen qualifizierte Bewerber ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, nationale Herkunft, Behinderung, Veteranenstatus oder andere gesetzlich geschützte Merkmale. Klicken Sie auf den Link, um zu lesen Kennen Sie Ihre Rechte: Diskriminierung am Arbeitsplatz ist illegal (eeoc.gov). Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link Kennen Sie Ihre Rechte: Diskriminierung am Arbeitsplatz ist ungesetzlich | U.S. Equal Employment Opportunity Commission (eeoc.gov).

Arbeitsort